Hallo Herr Grahn,

nach der kürzlich erfolgten Ausstrahlung der Sendung von SAQ Grimeton auf 17,2 kHz und dem geradezu brachialen Empfangssignal an der VLF2 über die GS5-SE wollte ich mich doch mal kurz bei Ihnen melden und meine Begeisterung mitteilen. Also wirklich, einsame Spitze, was trotz Innenbereich mit dem VLF2-Modul herauszuholen war. Am Perseus SDR brachte es etwa S7-8 direkt auf 17,2 kHz, aber selbst über den Konverter der GS5-SE war das Signal einwandfrei zu hören, dann auch an allen anderen Empfängern, sei es der ICOM IC-R70 oder JRC NRD-345, die sich auf 17,2 kHz ja leider nicht abstimmen lassen.
Also wirklich besten Dank für Ihre Entwicklungsarbeit sowohl an Modul als auch der neuen Basisstation GS5-SE.

Zugleich möchte ich Sie dann aber auch noch darauf hinweisen bzw. nachfragen, ob es Ihnen recht ist, wenn wir (das sind Hobbykollegen und ich, die ein DX-Forum neuentstehen lassen) Gerätebeschreibungen, die wir für das Forum planen und bereits eintragen, auch mit Grahn-Geräten und Modulen ergänzen und dabei einen direkten Link zu Ihrer Homepage anbringen?
Selbstverständlich geht es uns dabei nicht um Werbezwecke, sondern einfach um eine Bezugsquellenangabe, damit der Hobbyfreund sich direkt bei Ihnen auch näher informieren kann. Die Gerätebeschreibungen sollen bewusst einfacher Art und von Nutzern für Nutzer sein und von diesen mit Erfahrungsberichten wiederum ergänzt werden, sodass sich fär Interessenten ein umfassendes Bild ergibt. Auch die GS2 und GS3 werden wir der Vollständigkeit halber beschreiben, da der Nutzer des Forums ja auch viele Berichte alter Empfänger finden wird... Vielleicht kommen anhand kritischer Nutzerstimmen auch für Sie Hinweise heraus, die künftige weitere Produktverbesserung anregt?

Selbstverständlich dürfen Sie auch gerne in unserem Forum stöbern, allerdings ist eine kurze, aber weitgehend anonyme und kostenfreie Registrierung erforderlich. Momentan stehen wir auch noch ziemlich am Anfang, haben aber bereits Verhandlungen mit DX-Clubs laufen, um eine entsprechende Zusammenarbeit einzugehen. Täglich fügen wir Beiträge hinzu, damit beim baldigen Nutzeransturm auch schon was zu lesen sein wird... ;-)
Bei Interesse: 
http://www.dx-unlimited.de

Wenn Sie mal wieder an einer Neuentwicklung zugange sind, freuen wir uns natürlich über entsprechende Hinweise und fügen die Geräte nach ersten Nutzererfahrungen gerne auch hinzu.

Über eine kurze Rückantwort würden wir uns freuen!

Viele Grüsse,
Heiko P....
L..... (vormals Mannheim)